Natürlich gehören blauer Himmel und viel Sonnenschein zum Reiz der Gascogne, aber heute ist der Winter gekommen und unser erster richtiger Frost. Die Landschaft sah atemberaubend aus, der Frost hing an den Bäumen und unterstrich auch einige der kleinen Details in unserem Garten hier im Le Petit Cochon. Mittags war dann die Temperatur von -5 auf +10 gestiegen – ein schöner Sonnentag. Das Gers scheint zu jeder Jahreszeit eine wunderschöne Landschaft zu bieten.